Aktuelle Infos rund um den 34. Stadtlauf am 16. Oktober 2016

VL-Ortenaumeisterschaft

06. 01.2017   Großweier

19. 05.2017   Willstätt-Sand (Ortenauer Laufnacht, Running Team Ortenau)

13.08.2017    Ulm

27.08.2017    Schapbach

15.10.2017    Ettenheim

25.11.2017    Lahr-Reichenbach ( Nikolauslauf LG Geroldseck)

Austragungsmodus

Die VL- Ortenaumeisterschaft für Volksläufer über 10 km wird in sechs Durchgängen ausgetragen, wobei drei zur Auswertung kommen. Der Wettbewerb wird als Mannschafts-und Einzelwertung durchgeführt. Eine Mannschaft besteht aus drei Teilnehmer(innen). Die Zuordnung der Teilnehmer(innen) zu den Mannschaften erfolgt nach dem Einlauf.

Ausgetragen werden folgende Mannschaftswertungen: HauptwertungDamen und

Senioren/Seniorinnen ( Damen und Herren über 50).

An der Einzelwertung  nehmen Läuferinnen und Läufer teil, die mindestens drei der oben angegebenen Durchgänge bestreiten und deren Verein an der VL-Ortenaumeisterschaft 2017 teilnimmt.

Die Auswertung erfolgt auf der Basis der in den Ergebnislisten ausgewiesenen Zeiten. Gewertet werden die besten drei der sechs Durchgänge. Es müssen somit mindestens drei Durchgänge wahrgenommen werden; die Teilnahme an allen Durchgängen ist wünschenswert.

Hauptwertung Mannschaften

Die ersten drei Läufer(innen) des jeweiligen Vereines gemäß Ergebnisliste bilden die Mannschaft 1, die auf den Plätzen 4-6 einlaufenden Teilnehmer(innen) dieses Vereines bilden dessen 2. Mannschaft usw.

Die Tabelle der an der Hauptwertung teilnehmenden Mannschaften wird in Gruppen unterteilt, wobei die ersten 8 Mannschaften die Gruppe A und die 8 folgenden Mannschaften die Gruppe B bilden. Die übrigen Mannschaften werden der Gruppe C zugeordnet.

Die Gruppen sind offen, d.h., Auf-und Abstiege sind während des gesamten Wettbewerbs möglich.

Mannschaftswettbewerb Damen

Drei Läuferinnen bilden eine Mannschaft.

Die Tabelle wird in Vierergruppen unterteilt, die während des gesamten Wettbewerbs offen sind. 

Absperrplan 

Straßensperrungen am Sonntag, 15. Oktober

 
Ettenheim (kbm). Der Leichtathletikverein Ettenheim veranstaltet am Sonntag, den 15.Oktober, wieder seinen alljährlichen Stadtlauf.
Dazu werden die komplette Innenstadt sowie ein Teil des Fürstenfeldes in der Zeit von 12.00 bis ca. 17.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Bienle-, Straßburger- und Schwarzwaldstraße sind in dieser Zeit nicht passierbar, eine Umleitung ist ausgeschildert.
Ebenso ist ein vollständiges Halteverbot erforderlich, das aus Sicherheitsgründen eingehalten werden muss. Dieses gilt überwiegend für folgende Straßen: Straßburger-, Fürstenfeld-, Winterer-, Schwarzwald-, Bienle-, Festungs-, Thomas-, Ettiko-, Friedrich- und östliche Ringstraße, in der Muschelgasse und Im Bienle.
Alle Anwohner der betroffenen Bereiche, v.a. der Innenstadt, werden gebeten, ihre Fahrzeuge rechtzeitig zu entfernen, um so die Sicherheit der Läufer zu gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass die Einhaltung des Parkverbots sowie der Sperrung polizeilich überwacht wird.
Der Leichtathletikverein Ettenheim dankt für Ihr Verständnis.
 

Mit Laufen Gutes tun!

Auch in diesem Jahr möchten wir mit einer Spende eine soziale Einrichtung der Region unterstützen, es ist die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e.V.

Die Lebenshilfe versteht sich als Selbsthilfevereinigung, Eltern-, Fach- und Trägerverband für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien.

Die Lebenshilfe wurde 1958 in Deutschland auf Bundesebene von betroffenen Eltern und Fachleuten als Bundesvereinigung Lebenshilfe gegründet. 

Sie begleitet Menschen mit geistiger Behinderung in ihrem Bestreben, gleichberechtigt am Leben in der Gesellschaft teilzunehmen und tritt für die barrierefreie Gestaltung aller Lebensbereiche ein.   

Sie ist eine solidarisch handelnde Selbsthilfeorganisation mit kompetenten Beratungs- und Betreuungsangeboten, mit differenzierten Einrichtungen und zukunftsweisenden Projekten.

Geschäftsstelle
Im Seewinkel 3
77652 Offenburg

Gold für die Sieger

Für die Siegerinnen und Sieger des Hauptlaufs gibt es echte Goldmünzen zu gewinnen!

 Für den 1. Platz gibt es eine Goldmünze 1/10 oz im Wert von ca. 140 Euro, abhängig vom jeweiligen Goldkurs. Auch die 2. und 3. Plätze dürfen sich über Goldmünzen freuen jeweils 1/20 oz im Wert von ca. 70 Euro. Die Münzen werden in einem wertvollen Münzetui überreicht. Der Wert der Münzen hängt vom jeweiligen Kurswert ab.

 

********

Wer möchte mitmachen bei der weltweit größten Studie zu Ernährung und Leistung bei Läuferinnen und Läufern.


Hier geht es zur Nurmi Study:
http://www.nurmi-study.com/paavo-nurmi/

********

Hier viele nützliche Tipps für den Ettenheimer Stadtlauf und jede Menge Information rund um das Thema Laufen:

http://www.lauftipps.ch/…/w…/laufzeitprognose-wettkampfze
 

********

 

Was stimmt denn nun, wie viel muss ich trinken pro Tag?

5 Mythen über das Trinken:
http://www.achim-achilles.de/ernaehrung/gesund-essen-und-trinken/30261-t...

 

Viel Spass & Erfolg beim Stadtlauf!

Das Orga-Team